Flowable Injectable Technique

Zum ersten Mal in Deutschland: Hands-on Kurs von David Geštakovski (Kurssprache: Englisch)

Hands-on Course by David Geštakovski (Course language: English)

Flowable Injectable Technique David Geštakovski Anwendung
Flowable Injectable Technique David Geštakovski Beispiele

Praktischer Demo- und Hands-On Kurs

Lernen Sie die hochspannende neue Behandlungsmetode Flowable Injectable Technique in einem praktischen Demo- und Hands-On Kurs kennen.

Verglichen mit Präparation und Einsetzen von Keramikveneers ist diese Technik kostenfreundlicher für die Patienten, weniger invasiv und reparierbar. Gegenüber der freihändigen Kompositschichtung ist sie unkomplizierter, besser vorhersagbar und reproduzierbar.

Mit der Komposit-Injektionstechnik lassen sich zuverlässig dauerhafte Ergebnisse erreichen, wenn die Fallauswahl adäquat ist und sorgfältig vorgegangen wird.

Alle Teilnehmer werden 4 Komposit-Veneers mit verschiedenen Modifikationen der Injektionstechnik herstellen: Einfarbig, Cut Back, Schichttechnik und Farbmischung.

Referent:

David Geštakovski, DMD, Zagreb, Croatia

 David Geštakovski, DMD, Zagreb, Kroatien

  • Doktor der Zahnmedizin, Fakultät für Zahnmedizin, Universität Zagreb
  • Berufserfahrung: 3Dental (Dublin, Irland), Ordinacija Geštakovski (Zagreb, Kroatien)
  • Spezialisiert auf Komposit-Veneers, INJECTABLE TECHNIQUE – Durchführung von Fortbildungen, Workshops und Webinaren über Injectable-Technik – internationaler Referent
  • Autor von Veröffentlichungen in Quintessence International (QI) und International Journal of Esthetic Dentistry (IJED)
  • GC Key Opinion Leader zum Thema Injektionstechnik und klinischer Moderator bei der “Hearth Guided Dentistry” und der “Dental Scenarios” Gruppe
  • Leitung der Bildungsplattform “Injektionstechnik von David Geštakovski”
  • YUBAT-Kongress (Istanbul 2018) – Auszeichnung für die beste klinische Anwendung
  • Mitglied der Europäischen Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin (ESCD)
  • HDEDM (Kroatischer Verband für ästhetische Zahnmedizin) – Studentenwettbewerb. 2016: Beste klinische Fallpräsentation, 2017: Der präziseste Student
  • Ausgezeichnet mit dem Rektor- und Dekanpreis. Stipendiatin der Universität Zagreb und der Stadt Zagreb (2013–2018).
  • Vorsitzender des Organisationskomitees des 1. und 2. Kongresses der Zahnmedizinstudenten in Zagreb
  • Zusätzliche Ausbildung: EVP: Bratislava (2015), Valencia (2016), Stockholm (2017) und Strasbourg (2018); Dublin (2018)

Kursinhalte u.a.:

  • Fallauswahl
  • Planung
  • Wax-Up / Mock-Up
  • Transparente Silikon Matrix
  • Isolation
  • Injektionsphase
  • Ausarbeitung und Politur
  • Tipps und Tricks, Fehlervermeidung

Ort

CDE – Center of Dental Education
Fußbergstr. 1
82131 Gauting bei München

Termine

Freitag 13:00 – 19:00 Uhr und Samstag 9:00 – 17:00 Uhr

  • Gauting, 13. – 14. Mai 2022 (Ausgebucht)
  • Gauting, 24. – 25. Juni 2022 (Zusatztermin wegen großer Nachfrage)
Nach derzeitigem Stand darf der Kurs nur nach 2G Regeln stattfinden.

Seminargebühren

850 € zzgl. MwSt.

Diese Fortbildungsveranstaltung wird nach der Bewertungstabelle der BZÄK / DGZMK mit 14 Punkten bewertet.

ANMELDUNG

Practical demo and hands-on course

Learn about the exciting new treatment method Flowable Injectable Technique in a practical demo and hands-on course.

Compared to preparation and placement of ceramic veneers, this technique is more cost-friendly for patients, less invasive and repairable. Compared to freehand composite layering, it is less complicated, more predictable and reproducible.

Reliable durable results can be achieved with the composite injection technique if case selection is adequate and care is taken.

All participants will fabricate 4 composite veneers with different modifications of the injection technique: Monochromatic, Cut Back, Layering Technique and Color Blending.

Speaker:

David Geštakovski, DMD, Zagreb, Croatia

David Geštakovski, DMD, Zagreb, Croatia

  • Doctor of dental medicine, School of dental medicine, University of Zagreb
  • Working experience: 3Dental (Dublin, Ireland), Ordinacija Geštakovski (Zagreb, Croatia)
  • Specialised for composite veneers, INJECTABLE TECHNIQUE – holding educations, workshops and webinars about Injectable technique – international speaker
  • Author of publication in Quintessence International (QI) and International Journal of Esthetic Dentistry (IJED)
  • GC key opinion leader on Injectable technique, and clinical moderator at ”Hearth Guided Dentistry” and “Dental scenarios” group.
  • Running educational platform „Injecble technique by David Geštakovski“
  • YUBAT congress (Istanbul 2018) – Best Clinical Application award
  • Member of European Society of Esthetic Dentistry (ESCD)
  • HDEDM (Croatian Association of Esthetic Dentistry) student contest
  • Best clinical case presentation
  • The most precise student
  • Awarded with rectors and deans award. Scholarship recipient from University of Zagreb and city of Zagreb (2013–2018)
  • President of organising committee of 1st and 2nd Congress of dental student in Zagreb
  • Additional education: EVP: Bratislava (2015), Valencia (2016), Stockholm (2017) and Strasbourg (2018); Dublin (2018)

Contents include:

  • Case selection
  • Planning
  • Wax-Up / Mock-Up
  • Transparent silicone matrix
  • Isolation
  • Injection phase
  • Finishing and polishing
  • Tips and tricks, error prevention

Location

CDE – Center of Dental Education
Fußbergstr. 1
82131 Gauting bei München

Dates

Friday 1:00 p.m. – 7:00 p.m. and Saturday 9:00 a.m. – 5:00 p.m.

  • Gauting, 13. – 14. May 2022 (sold out)
  • Gauting, 24. – 25. June 2022 (additional date due to high demand)
Currently the course may only take place under 2G rules (attendees have to be Covid-19 recovered or vaccinated).

Course Fee

850 € plus VAT

This course will count 14 points of Continuing Education Credit (CEC) of BZÄK / DGZMK.

REGISTRATION

Mit freundlicher Unterstützung von GC Germany

GC Germany